Frauenbeauftragte

An der Evangelisch-Theologischen Fakultät sind Chancengleichheit und Nachwuchsförderung in der Lehre und in der Forschung ein wichtiges Anliegen. Die Frauenbeauftragte unterstützt Frauen, die an der Fakultät studieren und/oder arbeiten und auf vielfältige Weise. Darüber hinaus organisiert sie Veranstaltungen zu Themen theologischer und religionswissenschaftlicher Forschung oder des beruflichen Einstiegs nach dem Studium aus gendergerechter Perspektive.

Frauenbeauftragte

Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati

Lehrstuhlinhaberin Lehrstuhl für Religionswissenschaft und Religionsgeschichte

Frauenbeauftragte der Evangelisch-Theologischen Fakultät

Daria Pezzoli-Olgiati ist im Sommersemester Fellow an der Kolleg-Forschungsgruppe "Religion und Urbanität: Wechselseitige Formierungen" am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt.
Für Fragen, die mit dem Amt als Frauenbeauftragte zu tun haben, erreichen Sie sie jederzeit per E-Mail.

Stellvertretende Frauenbauftragte

Prof. Dr. Ulrike Witten

Lehrstuhlinhaberin Lehrstuhl für Evangelische Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

Stellvertretende Frauenbeauftragte der Evangelisch-Theologischen Fakultät

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte des Mittelbaus

Hannah Griese, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Frauenbeauftragte der LMU

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu Gender und Diversity, zur Frauenförderung in der Wissenschaft sowie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Frauenbeauftragte der Universität Dr. Margit Weber steht für Beratungen zur Verfügung.

Ausschreibungen

Mittel für Gleichstellung in Forschung und Lehre

Die Mittel dienen der finanziellen Unterstützung in der Qualifizierungsphase für eine wissenschaftliche Karriere.

Antragsfrist: 22. April 2024

Weitere Informationen