Das TTN an der Evangelischen Akademie Tutzing

Seit 2003 veranstaltet das TTN regelmäßig Tagungen in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Tutzing, um die wissenschaftliche und ethische Diskussion von Themen und Projekten aus dem Arbeitsfeld des Zentrums öffentlich zu diskutieren.

Von 2012-2024 lag ein Schwerpunkt der Tagungsarbeit auf der Dialogreihe „Innovation und Verantwortung“, zu der in der Regel 2 x im Jahr gemeinsam mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) eingeladen wurde. Weitere Themenschwerpunkte der Tagungsarbeit liegen auf Themen des Einsatzes gentechnischer Methoden in der Landwirtschaft, ethischer Fragen des Tierwohls und der Zukunft der Landwirtschaft.

Daneben finden regelmäßig Sommerakademie, Workshops und BMBF-geförderte Klausurwochen im Studienhaus Schönwag (b. Wessobrunn) statt (https://www.studienhaus-stiftung.de/).

Einblicke in die Arbeit der Mitarbeitenden bei den Kooperationstagungen mit der Evangelischen Akademie Tutzing geben exemplarisch folgende Tagungsfilme:

21.-22.02.2024: Tagung „Innovation und Vorsorge. Neue genomische Techniken in der Landwirtschaft“ Tagungsfilm + Flyer "Innovation und Vorsorge" 2024 (PDF, 1.070 KB)

01.-02.10.2019: Tagung „Gut essen mit Genome Editing? Wahlfreiheit als ethisches Thema für Verbraucher und Landwirte“ Tagungsfilm + Flyer "Gut essen mit genome editing" 2019 (PDF, 2.014 KB)

18.-19.02.2013: Workshop „We seed the World: Grüne Biotechnologie und Welternährung” Tagungsfilm + Flyer "We seed the World" 2013 (PDF, 4.084 KB)